Kundengruppe: Gast
Deutsch English

Schaltpläne

schaltplaene

Vespa PX mit Getrenntschmierung

BatterieAnlasserAnlasserschutzStandlichtHupe
PlanjajajaneinDC
Plan
!Shop
jajaneinja*
(Parklicht)
DC
PlanjajaneinjaDC
Plan
!Shop
jajaneinneinDC
Plan
!Shop
neinneinneinneinDC
PlanneinneinneinjaAC

* Schweizer Modell


Vespa PX 125 T5 und PX 200 GS

BatterieAnlasserAnlasser-
schutz
akustisches
Blinkersignal
Bremslicht-
schalter vorn
Stand-/
Stadtlicht
Licht-
hupe
Planjajajajajajaja
Planjajajajaneinjanein
Planjajajaneinneinneinnein
Planjajaneinjaneinneinnein
Planjajaneinjaneinjanein
Planjaneinneinjajajanein
Planneinneinneinjajajanein
Planneinneinneinjaneinjanein
Planneinneinneinneinneinjanein
Planneinneinneinneinneinneinnein

Vespa PX mit Gemischschmierung

ReglerZündungBatterieBlinkerSchloß
(belegt)
LichthupeVerschluß
Seitenhaube
Spannung
Plan1)
!Shop
A|A|B+||Gelektron.jaja8 Pins
(6 Pins)
neinaussen12 V
Plan2)
!Shop
A|A|B+||Gelektron.jaja8 Pins
(7 Pins)
neinaussen12 V
Plan1)
!Shop
A|A|B+||Gelektron.jaja8 Pins
(6 Pins)
neininnen12 V
Plan3)
!Shop
A|A|B+||GKontaktjaja8 Pins
(7 Pins)
neinaussen12 V
Plan4)A|A|B+||Gelektron.jaja8 Pins
(6 Pins)
neinaussen12 V
Plan
!Shop
A|A|B+||Gelektron.jaja8 Pins
(6 Pins)
jaaussen12 V
Plan
!Shop
A|A|B+||Gelektron.jaja8 Pins
(6 Pins)
jainnen12 V
Plan5)G|G|B+|Celektron.jaja4 Pins
(4 Pins)
neinaussen12 V
Plan6)
!Shop
G|G|B+|Celektron.jaja4 Pins
(4 Pins)
neinaussen12 V
PlanG|G|B+|Celektron.jaja4 Pins
(4 Pins)
jaaussen12 V
PlanG|G|B+|CKontaktjaja4 Pins
(4 Pins)
neinaussen12 V
Plan
!Shop
G|G|elektron.neinja4 Pins
(2 Pins)
neinaussen12 V
Plan
!Shop
G|G|elektron.neinja4 Pins
(2 Pins)
neininnen12 V
Plan
!Shop
G|G|Kontaktneinja4 Pins
(2 Pins)
neinaussen12 V
PlanG|G|Kontaktneinja4 Pins
(4 Pins)
jaaussen12 V
Planohneelektron.neinnein4 Pins
(2 Pins)
nein-6 V
PlanohneKontaktneinneinneinnein-6 V

1, 2, 3) Belegung 8poliges Zündschloss:

P: 3-4-5 und 7-8
OFF: 7-8
ON: 1-2-3 und 5-6

Die Belegung der Pins 4 (Standlicht) und 5 (Rücklicht) des Zündschlosses ist sehr unterschiedlich. Eine Regel, wann welche Variante angewendet wurde, ist nicht erkennbar. Wir konnten in den Schaltplänen und an den originalen Kabelbäumen folgende Varianten feststellen:

  1. Das Standlicht und das Rücklicht sind beide auf Pin 5 angeschlossen.
    - Das Rücklicht leuchtet in der Parkstellung und bei laufendem Motor mit eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht.
    - Das Standlicht leuchtet in der Parkstellung und bei laufendem Motor mit eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht.
  2. Das Standlicht ist auf Pin 4 und das Rücklicht auf Pin 5 angeschlossen. Zusätzlich werden beide Anschlüsse mit einem Kabel verbunden.
    - Das Rücklicht leuchtet in der Parkstellung und bei laufendem Motor mit eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht.
    - Das Standlicht leuchtet in der Parkstellung und bei laufendem Motor mit eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht.
  3. Das Standlicht ist auf Pin 4 und das Rücklicht auf Pin 5 angeschlossen:
    - Das Rücklicht leuchtet in der Parkstellung und bei laufendem Motor mit eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht.
    - Das Standlicht leuchtet nur in der Parkstellung.

Variante 1 und 2 sind in der Funktion also identisch. Im Shop können Sie die verschiedenen Varianten im Drop-Down-Menü auswählen.


4) US-Modell

Das US-Modell hat zusätzlich:

  • Leerlaufanzeige
  • Bremslichtschalter für die Handbremse
  • Notausschalter
  • Dauerfahrtlicht (nicht abschaltbar)
  • Fernlichtanzeige (statt Scheinwerferkontrolleuchte)

5, 6) Lichtschalter

Die beiden Schaltpläne sind kaum zu unterscheiden. Die Unterschiede liegen nur in der Beleuchtung.

  1. Der Lichtschalter hat ein zusätzliches rotes Kabel, welches am Standlicht angeschlossen wird. Das gelb-schwarze Kabel des Lichtschalters wird an die Scheinwerferkontrolleuchte angeschlossen.
  2. Am Standlicht sind drei gelbe Kabel angeschlossen. 1 x Lichtschalter, 1 x Scheinwerferkontrolleuchte und 1 x Rückleuchte. Das gelb-schwarze Kabel des Lichtschalters wird an die Tachobeleuchtung angeschlossen.

Zurück